Sportwetten sind ein beliebtes und durchaus komplexes Hobby, welches hin und wieder sogar mal einen schönen Geldgewinn abwirft. Heutzutage finden Sportwetten – wie so vieles andere auch – hauptsächlich im Internet statt, wo es inzwischen jede Menge Anbieter, klassischerweise als Buchmacher bezeichnet, gibt. Ursprünglich ist „Buchmacher“ der Begriff für die Vermittler von Pferdewetten. Wir stellen die populärsten von ihnen vor und erklären außerdem, worauf es ankommt, wenn Sie einen Online Sportwetten Anbieter Vergleich anstellen, um die für Sie beste Plattform zu finden.

Die populärsten Online Sportwetten Anbieter im deutschsprachigen Bereich

Zu den beliebtesten Sportwettenanbietern gehören unter anderem

  • 888Sport
  • Bet3000
  • LeoVegas
  • Bwin
  • Sunmaker

Diese Anbieter werden nicht nur, aber auch in deutscher Sprache angeboten und sind alle definitiv seriös und vertrauenswürdig. Trotzdem unterscheiden sie sich hinsichtlich mehrerer Kriterien und je nachdem, worauf Sie mehr oder weniger Wert legen, wird ein anderer Top-Anbieter der Richtige für Sie persönlich sein.

Welche Wettquoten haben die Anbieter?

Die Wettquoten werden anhand eines Prozentsatzes gemessen, welcher von den Wettanbietern wieder von ihren Einnahmen ausgeschüttet wird. Bei manchen Anbietern liegt dieser Prozentsatz näher an 100 %, bei anderen ist er weiter davon entfernt – wobei 100 % bedeuten würde, dass die Anbieter keinen Profit machen, weil sie alles wieder durch hohe Quoten an die Spieler zurückgeben, was aber natürlich nicht vorkommt. Einen aktuellen Quotenvergleich sowie gut verständliche Erklärungen zum Berechnungsprinzip von Wettquoten finden Sie auf dieser Webseite.

Wie attraktiv sind die Bonusangebote?

Ein wichtiges Thema sind auch die Bonusangebote. Buchmacher lassen sich in der Regel immer wieder attraktive Angebote sowohl für Neukunden, als auch für bereits registrierte Spieler einfallen, um mehr Wetter anzulocken und die alten Spieler bei Laune zu halten. Meistens ist ein Bonus mit einer Einzahlung verbunden, das heißt nur wenn man Geld einzahlt, profitiert man auch von einem Angebot. In seltenen Fällen gibt es auch Boni ohne Einzahlung – allerdings ist hier immer Vorsicht geboten, denn es kommt auch vor, dass sich letztendlich doch eine Einzahlungspflicht hinter dem Bonus verbirgt. Außerdem gibt es auch Boni, bei welchen der Spieler in bestimmten Fällen sein Geld zurückbekommt. Hier gibt es den besten Wettbonus verschiedener Anbieter im Überblick. Natürlich ist es schwer, einen Anbieter nach seinem aktuellen Bonus auszuwählen, weil sich die Angebote immer ändern – mal hat der eine Buchmacher das bessere Angebot, mal der andere. Doch es lohnt sich, zumindest einige der Top-Anbieter und ihre Boni im Blick zu haben und sich dann gegebenenfalls noch bei einem weiteren Portal anzumelden oder den Buchmacher zu wechseln.

Webauftritt: Kommen Sie mit der Webseite gut zurecht?

Das Wetten macht nur dann wirklich Spaß, wenn Sie auf der Plattform des Online Anbieters gut zurechtkommen. Deshalb sollte die Webseite Ihnen sympathisch und schön übersichtlich aufgebaut sein, damit Sie sie auch intuitiv bedienen können. Besonders wichtig ist auch die Transparenz einer Webseite. Es sollten gut sichtbar Informationen zu allen Wetten und auch Wettstatistiken vorhanden sein.

Gerade wenn Sie viel unterwegs sind und auch gerne mobil wetten möchten, ist außerdem darauf zu achten, ob die Webseite des jeweiligen Anbieters auch in einer mobilen Ansicht existiert oder ob es alternativ eine App für mobile Endgeräte gibt.

Tipp: Andere Sportarten als Fußball ausprobieren

Noch ein Tipp am Rande: Gerade für leidenschaftliche Wetter, die auch großen Wert auf die Quote legen, lohnt es sich, sich mit Nischensportarten oder mit tieferen Fußballligen auseinander zu setzen. Hier können häufig bessere Ergebnisse erzielt werden als bei den Topligen des Fußball, wo ein Großteil der Sportwetten stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Website