Assassin’s Creed Brotherhood: GAMESCOM WALKTHROUGH TRAILER
Posted on 30.08.10 by Administrator @ 08:13

Bisher war das folgende Videomaterial nur den Augen der Fachpresse zugänglich. Jetzt erhalten alle Fans die Chance, einen Blick auf die exklusive Entwicklerpräsentation zu Assassin’s Creed Brotherhood auf der gamescom 2010 zu werfen. Rasante Ritte hoch zu Ross innerhalb Roms, neue spektakuläre Kampftechniken und Waffen sowie eine genaue Erläuterung des Brotherhood-Features. Welche Möglichkeiten sich Ezio bei seiner Befreiung Roms aus den machthungrigen Händen der Borgia bieten, zeigt der folgende Trailer.


Comments: Kommentare deaktiviert für Assassin’s Creed Brotherhood: GAMESCOM WALKTHROUGH TRAILER Filed under: Actionspiele

„Kane & Lynch“ machen Games-Charts unsicher
Posted on 30.08.10 by Administrator @ 08:10

Zwei durchgeknallte, unsympathische Verlierertypen, die sich auf äußerst schmutzige Art und Weise durch die Unterwelt schießen? Klingt nicht gerade nach einem heiß begehrten Spiele-Hit. Und doch – „Kane & Lynch“ wurde vor allem aufgrund seiner unvorhersehbaren Handlung gelobt und gekauft. Nun macht der Nachfolger des Action-Shooters, „Kane & Lynch 2: Dog Days“ auf sich aufmerksam. Das Sequel erobert gleich zwei media control Top-Positionen auf einmal.

So gibt es für das fiese Duo auf Xbox 360 zum Auftakt die Bronze-Medaille. Sherriff der Hitliste bleibt das Western-Game „Red Dead Redemption“, gefolgt vom Scharfschützenkracher „Sniper: Ghost Warrior“.

Im PS3-Ranking schiebt sich „Kane & Lynch 2“ bis auf Rang vier vor. „Red Dead Redemption“ lässt auch hier nichts anbrennen und rangiert weiter auf der Eins. Bester Neuling ist die Platinum-Version von „Need For Speed: Shift“, die direkt an die zweite Stelle driftet. Rang drei geht mit „Uncharted 2: Among Thieves“ (Vorwoche: zwei) ebenfalls an eine Platinum-Edition.

„The same procedure as last week“ lautet das Motto für die Nintendo-Wii-Charts. Weder „Wii Super Mario Galaxy 2“ noch „New Super Mario Bros. Wii“ oder „Wii fit plus inkl. Wii Balance Board“ geben Plätze ab.


Comments: Kommentare deaktiviert für „Kane & Lynch“ machen Games-Charts unsicher Filed under: 360 News

DJ Hero 2: Über 100 Hit-Songs rappeln in der Plattenkiste
Posted on 27.08.10 by Administrator @ 15:07

Am 21. Oktober startet mit dem interaktiven Musikspiel DJ Hero 2 die Party des Jahres! Beat-Bastler, Hobby-Sänger und ihre Freunde werden über 100 heiße Tracks der angesagtesten Künstler erleben wie nie zuvor. Wie Activision heute verkündet, beinhalten die exklusiv für DJ Hero 2 geremixten Songs Eminem’s „Not Afraid“, Lady Gaga’s „Bad Romance“, David Guetta’s „Memories“ feat. Kid Cudi, Lil Wayne’s „Lollipop” feat. Static Major und Dizzee Rascal & Armand Van Helden’s „Bonkers”. Die komplette Liste der 105 Tanzflächen-Hymnen, die für DJ Hero 2 in über 80 einzigartige Mixe verwandelt wurden, liest sich wie ein Auszug der aktuellen Club-Charts.

Nachdem alle Songs von DJ Hero 2 angekündigt wurden, findet nun das „Name that Mix“ Gewinnspiel auf der Facebook Seite von DJ Hero statt: Fans können hier ihr Wissen testen und die sensationellen Mixe des Spiels entdecken. Von heute an wird jede Woche bis zum 20. September ein „Mashup of Mashups“ Video veröffentlicht – Teilnehmer müssen dann aufdecken, welche Songs für den jeweiligen Mix benutzt wurden. Der Wettbewerb findet statt auf www.facebook.com/djhero.

„Die Online-Videos der individuellen Songs, die in DJ Hero 2 vermixt sind, wurden mehr als 1.5 Milliarden mal gesehen. Das spricht wirklich für die Popularität und Größe unserer Musik“, so Dan Neil, Music Director, FreeStyleGames. „Da wir mit einigen der besten DJs der Welt zusammenarbeiten, konnten wir diese unglaubliche Sammlung der größten Pop-, Hip-Hop- und Dance-Hits mit etwas Plattenspieler-Zauber in den großartigsten Sound der Unterhaltungsbranche verwandeln.“

„Wenn man einfach nur die Lieder angehört hatte, die wir für das Spiel handverlesen haben, konnte man sich schon vorstellen, welch einen großartigen Sound sie erschaffen würden“, so Tim Riley, Vice President of Music Affairs, Activision. „Aber wenn man die Songs dann hört, nachdem die FreeStyleGames-DJs sie in einen exklusiven DJ Hero-Mix verwandelt haben, weiß man, wieso wir denken, dass DJ Hero 2 eine so einzigartige Musik-Erfahrung bietet.“

Mit den hochtalentierten DJs und Musikproduzenten von FreeStyle­Games, die von einigen der besten Mixmeistern der Welt wie Deadmau5, David Guetta, DJ Qbert oder Tiësto unterstützt werden, hat nun jeder die Möglichkeit, folgende Songs auf eine völlig neue Weise zu erleben:

•      2Pac feat. Dr. Dre and Roger Troutman – “California Love Remix”

•      50 Cent – „In Da Club”

•      Adamski – “Killer”

•      Afrika Bambaataa and The Soul Sonic Force – „Planet Rock”

•      Armand Van Helden – „I Want Your Soul”

•      A-Trak – „Say Whoa”

•      B.o.B feat. Bruno Mars – „Nothin‘ On You”

•      Basement Jaxx – „Where’s Your Head At”

•      BlakRoc feat. Pharoahe Monch & RZA – “Dollaz & Sense”

•      Busta Rhymes – “Put Your Hands Where My Eyes Can See”

•      Calvin Harris – „I’m Not Alone”

•      Chamillionaire – „Ridin’“

•      Chic – „Good Times”

•      Chic – „Le Freak”

•      Clinton Sparks, DJ Class, & Jermaine Dupri – „Favorite DJ”

•      Daft Punk – “Human After All”

•      Damian Marley – “Welcome To Jamrock”

•      David Guetta & Chris Willis – “Love Is Gone”

•      David Guetta feat. Kid Cudi – “Memories”

•      David Guetta vs. The Egg – “Love Don’t Let Me Go (Walking Away)”

•      Deadmau5 – „Ghosts N Stuff”

•      Deadmau5 & Kaskade – “I Remember”

•      Deee-Lite – “Groove Is In The Heart”

•      Dillinja and Skibadee – „Twist ‚Em Out”

•      Dizzee Rascal & Armand Van Helden – “Bonkers”

•      DJ Qbert – „Super Battle Breaks“

•      DJ Shadow – „Midnight In A Perfect World”

•      DJ Shadow feat. Q-Tip and Lateef The Truth Speaker – “Enuff (DJ Fresh Remix)”

•      Donna Summer – „Bad Girls”

•      Edwin Starr – „War”

•      Eminem – “Not Afraid”

•      Estelle feat. Kanye West – “American Boy”

•      Flo Rida – „Low”

•      Flo Rida feat. Will.I.Am – “In The Ayer”

•      Gorillaz feat. Mos Def & Bobby Womack – “Stylo”

•      Grandmaster Flash & The Furious Five feat. Melle Mel & Duke Bootee – „The Message”

•      Harold Faltermeyer – „Axel F”

•      House Of Pain – „Jump Around”

•      Iyaz – “Replay”

•      Janet Jackson – “Nasty”

•      Justice – „D.A.N.C.E.”

•      Justice – „Waters Of Nazareth”

•      Kanye West – “Heartless”

•      Kanye West – “Love Lockdown”

•      Kaskade & Deadmau5 – “Move For Me”

•      Kelis – “Acapella (David Guetta Extended Mix)”

•      Kool & The Gang – „Jungle Boogie”

•      Lady Gaga – „Lovegame”

•      Lady Gaga – “Bad Romance”

•      Lady Gaga feat. Colby O’Donis – “Just Dance”

•      Lil Jon & The East Side Boyz feat. Ying Yang Twins – “Get Low”

•      Lil‘ Wayne – “Go DJ”

•      Lil‘ Wayne feat. Static Major – „Lollipop”

•      LL Cool J – “I Can’t Live Without My Radio”

•      M.I.A. – “Galang”

•      M|A|R|R|S – „Pump Up The Volume”

•      Major Lazer feat. VYBZ Kartel – “Pon De Floor”

•      Malcolm McLaren – “Buffalo Gals”

•      Metallica – „The Day That Never Comes”

•      Missy Elliott – “Get Ur Freak On”

•      MSTRKRFT feat. N.O.R.E. – “Bounce”

•      Nas feat. Keri Hilson – “Hero”

•      Naughty By Nature – “O.P.P.”

•      Nelly – “Hot In Herre”

•      New Boyz – “You’re A Jerk”

•      New Order – „Blue Monday”

•      Newcleus – “Jam On It”

•      Nightcrawlers – “Push The Feeling On (MK Mix 95)”

•      Orbital – “The Box”

•      Pirate Soundsystem – „Bashy Bashy”

•      Pitbull – „I Know You Want Me (Calle Ocho)”

•      Pussycat Dolls feat. Busta Rhymes – “Don’t Cha”

•      Rihanna – „Pon De Replay”

•      Rihanna – „Rude Boy”

•      Robin S – “Show Me Love (Stonebridge Radio Edit)”

•      Salt N Pepa – “Push It”

•      Sam Cooke – “Chain Gang”

•      Sam Sparro – “B&G” a/k/a „Black & Gold”

•      Sean Paul – „Infiltrate”

•      Sean Paul – “Get Busy”

•      Snoop Dogg – „Who Am I (What’s My Name)?”

•      Snow – “Informer”

•      Soulja Boy Tell ‚Em – “Crank That (Soulja Boy)”

•      Sparfunk & D-Code – “Apocalypse”

•      Stevie Wonder – “Superstition”

•      Talib Kweli – „Get By”

•      The Chemical Brothers – „Leave Home”

•      The Chemical Brothers feat. Q-Tip – “Galvanize”

•      The Crystal Method – “Busy Child (Still Busy After All These Years Remix)”

•      The Jackson 5 – „ABC”

•      The Notorious B.I.G. feat. Mase & Diddy – “Mo‘ Money, Mo‘ Problems”

•      The Prodigy – „Omen”

•      The Prodigy – “Firestarter”

•      Tiësto – „Speed Rail”

•      Tiësto & Sneaky Sound System – “I Will Be Here”

•      Tiësto vs Diplo – “Come On”

•      Tiga – „You Gonna Want Me”

•      Timbaland feat. Drake – “Say Something”

•      Timbaland feat. Keri Hilson & D.O.E. – “The Way I Are”

•      Tweet feat. Missy Elliott – “Oops (Oh My)”

•      Walter Murphy – „A Fifth Of Beethoven”

•      Warren G feat. Nate Dogg – „Regulate”

•      Wayne Smith – „Under Mi Sleng Teng”

•      Yeah Yeah Yeahs – „Heads Will Roll (A-Trak Remix )”

•      Young Jeezy feat. Kanye West – „Put On”

DJ Hero 2 lädt Freunde ein, zusammen eine Party zu feiern. Der Titel bietet viele neue Mehrspieler-Modi: Zum Beispiel „DJ Battles“, in denen DJ gegen DJ antritt, um sich in speziell für diesen Modus kreierten Mixes zu beweisen. Außerdem werden Sänger eingeladen, jederzeit mit ihrem Gesang und Rap-Einlagen die Musik-Sessions zu bereichern. Der Soundtrack von DJ Hero 2 beinhaltet über 80 einzigartige Kreationen, die nur in diesem Spiel zu hören sind und die größten Dance-, Pop- und Hip-Hop-Hits der angesagtesten Künstler beinhalten – auf eine völlig neue Weise von Weltklasse-DJs geremixt. Während der Spieler immer tiefer in die Musik eintaucht, gewährt DJ Hero 2 ein hohes Maß an kreativen Input und erlaubt jedem Spieler, der Musik eine eigene Note zu geben: Die Freestyle-Scratches, Crossfades und Samples beeinflussen maßgeblich die Beats, die sie auflegen. Der Titel beinhal­tet außerdem einen neuen, karrierebasierten Imperium-Modus, in dem Spieler sich als ein neuer, aufstrebender DJ auf den Weg begeben, zum Leiter eines riesigen Entertainment-Imperiums aufzusteigen – was nur durch hervorragende Erfolge als DJ möglich ist.

Diesen Herbst wird DJ Hero 2 das ultimative Party-Paket für alle digitalen Diskjockeys bieten: Das Spiel wird als Party-Bundle erhältlich sein, welches zwei Plattenspieler und ein Mikrofon enthält. Spieler, die bereits die erfolgreichste neue Videospiel-Marke 2009, DJ Hero, erlebt haben, können DJ Hero 2 als Turntable-Bundle erstehen, welches einen Plattenspieler-Controller und die Software enthält. Außerdem wird die Software auch separat erhältlich sein. Das Spiel befindet sich für Xbox360, PlayStation3 und Nintendo Wii bei FreeStyle Games in der Entwicklung. DJ Hero 2 hat von der USK noch keine Altersein­stufung erhalten.


Comments: Kommentare deaktiviert für DJ Hero 2: Über 100 Hit-Songs rappeln in der Plattenkiste Filed under: 360 News

Red Faction Armageddon: exklusives Interview-Video von der Gamescom
Posted on 27.08.10 by Administrator @ 08:35

THQ TV hatte auf der Gamescom 2010 die Gelegenheit, mit Lead Designer Jameson Durall von Volition ein Interview über Red Faction Armageddon zu führen. Darin stellt er eine neue Waffe und die Furcht erregenden neuen Gegner vor.


Comments: Kommentare deaktiviert für Red Faction Armageddon: exklusives Interview-Video von der Gamescom Filed under: Actionspiele

Markt für digitale Unterhaltungselektronik wächst deutlich
Posted on 27.08.10 by Administrator @ 08:32

Der deutsche Markt für digitale Unterhaltungselektronik entwickelt sich besser als erwartet. Die Umsätze werden bis Jahresende voraussichtlich um 2,5 Prozent wachsen und ein Volumen von 12,7 Milliarden Euro erreichen. Das gab der Hightech-Verband BITKOM in Berlin bekannt. Basis ist eine aktuelle Erhebung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des European Information Technology Observatory (EITO). „Der Boom bei hochauflösenden Flachbildfernsehern und neue Technologien wie 3D oder Blu-ray treiben den Geräteverkauf an“, erklärte BITKOM-Vizepräsident Achim Berg die guten Zahlen. Die Nachfrage nach analogen Geräten, also etwa Radios und Röhrenfernseher, schrumpft hingegen abermals um 5 Prozent auf 0,7 Milliarden Euro.

Mit Abstand wichtigstes Marktsegment bleiben die Flachbildfernseher. Sie stehen in diesem Jahr für fast die Hälfte (49,3 Prozent) der Umsätze mit Unterhaltungselektronik. Auf Rang zwei folgen Digitalkameras (12,4 Prozent), danach Spielekonsolen und Set-Top-Boxen (je 5,2 Prozent), Autonavigationssysteme (4,7 Prozent), Aufnahmemedien wie DVD-Rohlinge (4,3 Prozent) sowie sonstige digitale Unterhaltungselektronik wie MP3-Player und DVD-Player (13,7 Prozent).

Den anhaltenden Boom bei Flachbild-Fernsehern führt BITKOM u.a. auf das seit dem Frühjahr deutlich verbesserte Angebot von Fernsehsendungen in hochauflösender Qualität zurück. In diesem Jahr sollen gut 9,6 Millionen Flachbildfernseher Geräte abgesetzt werden. Das ist eine Steigerung von 16 Prozent gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2009. Der Umsatz steigt voraussichtlich um 11,3 Prozent auf 6,6 Milliarden Euro. Der Trend zu hochauflösenden Bildern fördert auch den Verkauf von Zusatzgeräten. So steigt der Umsatz mit digitalen Set-Top-Boxen in diesem Jahr um 33 Prozent auf 690 Millionen Euro. In diesen Geräten ist mittlerweile oft ein Festplattenrekorder integriert. Mit Blu-ray-Playern werden voraussichtlich 210 Millionen Euro umgesetzt, ein Plus von 82 Prozent gegenüber 2009.

Der TV-Markt profitiert zudem von den neuen Trends 3D und Hybrid-TV. 3D-Fernseher kamen in Deutschland erst in diesem März auf den Markt. Seitdem wurden rund 40.000 Geräte verkauft. Das hat der BITKOM auf Basis von Zahlen des Marktforschungsinstituts GfK berechnet. Hybrid-Geräte verfügen über einen integrierten Internet-Anschluss. Hybrid-Fernseher stehen seit März 2009 in den Verkaufsregalen. Seitdem sind über 1,3 Millionen Stück verkauft worden, rund 160.000 waren es allein im Juni. Fast jeder zweite Deutsche (47 Prozent) möchte das Internet über TV nutzen. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Aris Umfrageforschung im Auftrag des BITKOM. Bei den unter 30-Jährigen liegt der Anteil gar bei 94 Prozent. „Die Verschmelzung von Internet und Fernsehen schreitet dank der stark steigenden Nachfrage nach Hybrid-TV-Geräten schnell voran“, so Berg. Der Fernseher wird immer mehr zum Multifunktions-Gerät. Laut Umfrage würde fast jeder Dritte (31 Prozent) auf dem TV-Gerät Emails lesen und schreiben. Jeder Sechste möchte auf diesem Weg chatten, jeder Achte Pizza und Bier für einen Fernsehabend bestellen und jeder zehnte Videotelefonate führen. Senioren ab 65 Jahre interessieren sich vor allem für eine medizinische Versorgung per Fernseher, beispielsweise eine Unterhaltung mit dem Hausarzt. Das würde jeder Sechste in dieser Altersklasse nutzen.

„Ein weiterer aktueller Trend ist die Heimvernetzung, also die Verbindung von Fernseher, Musikanlage, Computer, Handy und Co“, gibt Berg einen Ausblick in die nahe Zukunft. Das Ziel ist das „Eine-Fernbedienung-Haus“. Mit ihr werden alle elektronischen Haushaltsgeräte gesteuert, sowie Licht und Heizung. Laut Befragung würden die meisten Deutschen (28 Prozent) ihr Haus am liebsten per Handy steuern. Es folgen Laptops und Netbooks (13 Prozent), PCs (12 Prozent), Fernseher (10 Prozent) und Tablet-PCs (5 Prozent). Berg: „Heimvernetzung ist ein Milliardenmarkt, der in den kommenden Jahren zum Treiber der gesamten Consumer Electronics wird.“

Hinweis zur Datenquelle: Das European Information Technology Observatory (www.eito.com) liefert aktuelle Marktdaten zu den weltweiten Märkten der Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. EITO ist ein Projekt der Bitkom Research GmbH. Das EITO arbeitet  mit den Marktforschungsinstituten PAC, IDATE, IDC und GfK zusammen.


Comments: Kommentare deaktiviert für Markt für digitale Unterhaltungselektronik wächst deutlich Filed under: 360 News

Anzahl neuer Computerschädlinge auf Rekordniveau
Posted on 26.08.10 by Administrator @ 11:58

51% der Deutschen nutzt Soziale Netzwerke im Internet wie Facebook oder Xing (Quelle: Nielsen Online). Die große Popularität lockt aber auch Internet-Kriminelle an, die ihrerseits die Nutzer und Netzwerke attackieren. Mit speziellen Computerschädlingen erbeuten die Täter gezielt Zugangs- und persönliche Daten der Networker. Generell beobachtet G Data in diesem Jahr eine immense Steigerung von Schadcode: Die Anzahl neuer Computerschädlinge hat mit 1.017.208 Schadprogrammen im ersten Halbjahr 2010 bereits einen neuen Rekord aufgestellt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Steigerung um 50 Prozent. Für das gesamte Jahr 2010 rechnen die Experten der G Data SecurityLabs  mit einem Rekordwert von über zwei Millionen neuen Schadprogrammen.

„Die aktuellen Zahlen sind besorgniserregend. Im vergangenen halben Jahr hat die Malware-Industrie pro Minute fast vier neue Schädlinge veröffentlicht. Wir erwarten daher, dass im zweiten Halbjahr die zwei Millionen-Grenze deutlich überschritten wird“, erläutert Ralf Benzmüller, Leiter der G Data SecurityLabs. „Angreifer haben verstärkt Soziale Netzwerke und deren Mitglieder im Blickfeld. Aufgrund der hohen Nutzerzahlen sind diese ein besonders lohnendes Angriffsziel. Sicherheitslecks und Datenpannen, durch die verschiedene Plattformen in der Vergangenheit auffielen, machen es Kriminellen immer wieder leicht.“

Schadcode für Windows unangefochten auf Platz 1
Windows-Nutzer sind besonders gefährdet: 99,4 Prozent der neuen Schadprogramme sind für das Microsoft-Betriebssystem geschrieben. Der restliche Anteil wird von Systemen abgedeckt, die u.a. auf Unix basieren oder Java-Technologie enthalten.

Mit 1.017.208 neuen Schädlingen zählten die G Data Experten für das erste Halbjahr 2010 mehr neue Computerschädlinge, als jemals in einem vergleichbaren Zeitraum zuvor. Schon jetzt sind fast zwei Drittel der Gesamtsumme des letzten Jahres erreicht.

Nach wie vor dominieren Trojanische Pferde die Top 5 der Malware-Kategorien mit einem Anteil von 42,6%. Besonders auffällig sind hier gefälschte Antiviren-Programme und Erpressersoftware. Schadprogramme wie Downloader und Dropper behaupten den zweiten Rang mit einem konstanten Anteil von 20,3%.

In den letzten sechs Monaten sind besonders viele neue Spyware-Varianten erschienen, so dass 12,8% der neuen Schadcode-Varianten beispielsweise durch Banking-Trojaner oder Keylogger entstanden sind. Der Spyware-Anteil ist von allen Malware-Kategorien am stärksten gewachsen. Mit den Spionageprogrammen sind Angreifer z.B. in der Lage Zugangsdaten für Soziale Netzwerke zu stehlen.

Der Anteil von Backdoors ist im Vergleich zum letzten Halbjahr 2009 gesunken und kommt mit 12% auf den vierten Platz. Mit Hilfe dieser Computerschädlinge verschaffen sich Online-Kriminelle beispielsweise einen Fernzugriff auf Computer erlauben. Mit 53.609 Würmern belegen die schädlichen Programme den letzten Platz der Top 5.

Ausblick
Die Flut an neuer Malware wird weiter ansteigen. Die Experten der G Data SecurityLabs gehen davon aus, dass am Jahresende über zwei Millionen neue Computerschädlinge bekannt sein werden. Soziale Netzwerke und deren Nutzer werden nach Einschätzung von G Data zukünftig stärker als zuvor für kriminelle Zwecke missbraucht. Angreifer suchen sich neben Windows zunehmend nach Alternativen, wie Unix-Derivate und Java um.


Comments: Kommentare deaktiviert für Anzahl neuer Computerschädlinge auf Rekordniveau Filed under: 360 News

Ubisoft kündigt Fighters UNCAGED für Kinect an
Posted on 26.08.10 by Administrator @ 08:31

Ubisoft kündigte heute Fighters UNCAGED an, ein neues Kampfspiel, das im November 2010 exklusiv für Kinect auf Microsofts Xbox 360 Videospiel- und Entertainmentsystem erscheinen wird. Fighters UNCAGED  wird von den AMA Studios entwickelt und vermittelt dem Spieler die Intensität von authentischen Kampfsport-Turnieren. Gleichzeitig erlernt der Spieler echte Mixed Martial Arts-Techniken.

“Fighters UNCAGED ist das erste bewegungsbasierte Kampfspiel für Microsoft Kinect™ und richtet sich an die Harcore-Spieler”, sagt Caroline Stevens, EMEA Brand Manager bei Ubisoft. “Bei Fighters UNCAGED sitzen die Spieler nicht bloß herum – sie stehen stattdessen im Zentrum eines Kampfspiels, das ohne Controller gespielt wird und ihren ganzen Körpereinsatz erfordert. So erleben sie den authentischen Kampfstil des Thai-Boxens hautnah.”

Indem es die Microsoft Kinect™-Technologie nutzt, vermittelt Fighters UNCAGED den Spielern eine einnehmende Kampferfahrung für den ganzen Körper. Die Spieler werden in der Lage sein, mehr als 70 unterschiedliche Schläge zu erschaffen, die von echten Kampftechniken inspiriert sind. Ihre Schlagkraft können sie dann in 21 verschiedenen Schauplätzen unter Beweis stellen, darunter Dächer, dunkle Gassen, düstere Docks oder eine verlassene Kirche. Eine Riege von verschiedenen Kämpfern wartet nur darauf, sich miteinander zu messen und die Fäuste fliegen zu lassen. Jeder dieser Kampfkunst-Experten verfügt über einen individuellen Kampfstil, durchschlagende Kombinationen und Super-Schläge, die über eine Sprachsteuerung entfacht werden. Um wahrlich durchschlagenden Erfolg zu haben, kann der Spieler den eigenen Charakter verbessern, indem er neue Fertigkeiten freispielt. Ein Mehrspieler-Modus, dem jederzeit beigetreten werden kann, erlaubt es, mit Freunden gemeinsam die Gegner auf die Matte zu schicken.


Comments: Kommentare deaktiviert für Ubisoft kündigt Fighters UNCAGED für Kinect an Filed under: 360 News

Liebesgrüße aus Istanbul: Neuer Trailer zu James Bond 007: Blood Stone veröffentlicht
Posted on 26.08.10 by Administrator @ 08:10

Activision hat heute einen neuen, packenden Trailer zum kommenden Action-Blockbuster James Bond 007: Blood Stone veröffentlicht, der Details des brandneuen Bond-Abenteuers preisgibt: Geheimdienstchefin M (Judy Dench) schickt 007 auf eine gefährliche Mission nach Istanbul. Ein Wissenschaftler, der in einer leitenden Rolle bei der Erforschung biotechnologischer Waffen für das Militär tätig ist, wird vermisst.

httpv://www.youtube.com/watch?v=wlCPmjQFBzk

Die MI6 hat einen Hinweis bekommen, dass er am Leben ist und eben streng geheime Doku­mente aus der Forschung verkauft hat. Bond (Daniel Craig) muss schnellst möglich handeln und den Käufer in Istanbul stellen – ohne Rücksicht auf Verluste!

In gefährlichen Feuergefechten, knallharten Kämpfen und waghalsigen Verfolgungsjagden am Steuer des legendären Aston Martin DB5 aus „Goldfinger“ setzt James Bond alles daran, größeres Unheil zu verhindern. Der neue Trailer zeigt, wie packend und extrem intensiv die Action ist. Noch nie waren Bond-Fans so tief in einer echten 007-Mission wie im interaktiven Abenteuer James Bond 007: Blood Stone.

James Bond 007: Blood Stone wird im November 2010 erscheinen und wurde von Bizarre Creations für PlayStation3, Xbox 360 und PC entwickelt – in enger Absprache mit Danjaq LLC und den Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. (MGM). Die Entwicklung für den Nintendo DS übernimmt das Studio n-Space.


Comments: Kommentare deaktiviert für Liebesgrüße aus Istanbul: Neuer Trailer zu James Bond 007: Blood Stone veröffentlicht Filed under: Actionspiele

Demo von NARUTO SHIPPUDEN: Ultimate Ninja STORM 2
Posted on 26.08.10 by Administrator @ 06:18

Deftiger Vorgeschmack für alle Naruto-Fans: Die spielbare Demo von NARUTO SHIPPUDEN: Ultimate Ninja STORM 2 ist ab sofort als Download über Xbox LIVE Marktplatz für Xbox 360  und PlayStation 3 erhältlich. In der Rolle von Naruto, der mit Hilfscharakter Sakura unterwegs ist, lernt der Spieler in der Demo den ersten Endgegner Kakashi kennen. Nur durch ihren cleveren Schakra-Einsatz können Spieler Kakashis furchterregenden Angriffen entkommen, seine Tests bestehen und die Glocken in dessen Besitz entwendet.

Entwickelt vom renommierten Studio CyberConnect2 ist NARUTO Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2 nicht weniger als eine Ninja-Abenteuerreise voller Action und Spannung. Es ist das erste Spiel auf Basis der weltweiten Manga- und Anime-Hitserie Naruto Shippuden, das auf beiden Konsolen erscheint. Beeindruckend nahe bewegt sich das Spiel an der Anime-Vorlage. Es begeistert durch seine fesselnde Naruto Shippuden-Geschichte und überzeugt mit seinem neuen Kampfsystem, das das Spiel enorm bereichert. Mit der richtigen Begleitung an ihrer Seite erhöhen Spieler ihre Chance zu siegen – nur zusammen können sie explosive Team-Spezialtechniken auf ihre Gegner loslassen und entsprechenden Schaden anrichten. Im für die Ultimate Ninja-Serie erstmalig spielbaren Online-Modus treten Spieler aus der ganzen Welt gegeneinander an.

Die vollgepackte Sammler- und Standard-Editionen erscheinen in Deutschland am 15. Oktober 2010 für Xbox 360 und PlayStation 3.


Comments: Kommentare deaktiviert für Demo von NARUTO SHIPPUDEN: Ultimate Ninja STORM 2 Filed under: XBox Live

Nächste Seite » previous posts »

360games Suche:


Click Now!

360chat.de - Der Chat für Konsoleros..."Casino Online Spielen" vergleicht und bewertet die besten Online Spielcasinobetreiber Deutschlands und Europas. Casinoonlinespielen.info präsentiert über 30 renommierte Onlinecasinos und bewertet deren Spiele, Software, Angebote und Zahlungsmethoden, um Ihnen eine Entscheidungshilfe zu bieten.


360chat.de - Der Chat für Konsoleros...
Die Chatseite um sich mit Profis über die neuesten Konsolen zu unterhalten, um Tipps und Tricks, Cheats, Gamesaves und mehr zu erhalten und immer auf dem Laufenden zu bleiben, wenn es um Konsolen, wie die XBox 360, PS3, PS2, XBox und Wii geht...


Neu von 360games.de!360chat.de - Der Chat für Konsoleros...
Die Demogeld- version von Pacific Poker ohne Limit ermöglicht Ihnen das freie Spiel aller Pokerspiele, die Sie wollen – gratis. Es gibt keine Formulare, die auszufüllen sind, keine Verpflichtungen und keine Beschränkungen bei Ihrem Spiel – nur eine Menge Spaß. Jetzt Gratis Poker spielen!


Willkommen auf der XBox 360 News Page 360games.de zeigt dir die neuesten XBox 360 Spiele, Aktuelle News aus der XBox Szene, Xbox 360 Tipps & Tricks, und mehr.....

Kommentare erwünscht:
Bitte nutzt die Möglichkeit, eure Meinungen, Kommentare oder Ideen bei News-Beiträgen zu hinterlassen, somit werdet Ihr ein Teil von 360games.de. Lasst die Anderen wissen, wie Ihr zu einem bestimmten Thema steht, und ob Ihr vielleicht Tipps und Tricks zu einem bestimmten XBox 360 Spiel habt. Das hilft jedem anderen, der sich mit diesem Thema beschäftigt.


Kostenlose Browsergames von 360games.de

XBox 360 Style Shop von 360games.de

XBox 360 Spiele Shop von 360games.de

Entwickler, Publisher und Distributoren!
Wollt Ihr eure XBox 360 News auch auf 360games.de publiziert haben? Schickt einfach eure Pressemeldungen an press@360games.de

Für Kooperationen, Verlosungen, Sponsoring und alles andere wo der Schuh drückt, benutzt einfach die Kontaktdaten.

360games.de - Links zu anderen coolen Seiten


Hauptgang
Home
360 News
Actionspiele
Adventure
Jump 'n Run
Karten/Brett
Klassiker
Online Casino
Rennspiele
Rollenspiele
Shooter
Simulationen
Sportspiele
Strategie
XBox Live

Partner
  • 360games Partner


  • Syndication
    RSS 2.0
    Comments RSS 2.0
    WordPress


    Interessantes
    Eurojackpot
    Online Casino Ratgeber
    4 Players News
    Game Star News
    XBox Zone News

    SaveGames
    August 2016
    Juli 2016
    April 2016
    März 2016
    Februar 2016
    Januar 2016
    Dezember 2015
    November 2015
    Oktober 2015
    September 2015
    August 2015
    Juli 2015
    Juni 2015
    Mai 2015
    April 2015
    März 2015
    Februar 2015
    Januar 2015
    Dezember 2014
    November 2014
    Oktober 2014
    September 2014
    August 2014
    Juli 2014
    Juni 2014
    Mai 2014
    April 2014
    März 2014
    Februar 2014
    Januar 2014
    Dezember 2013
    November 2013
    Oktober 2013
    September 2013
    August 2013
    Juli 2013
    Juni 2013
    Mai 2013
    April 2013
    März 2013
    Februar 2013
    Januar 2013
    Dezember 2012
    November 2012
    Oktober 2012
    September 2012
    August 2012
    Juli 2012
    Juni 2012
    Mai 2012
    April 2012
    März 2012
    Februar 2012
    Januar 2012
    Dezember 2011
    November 2011
    Oktober 2011
    September 2011
    August 2011
    Juli 2011
    Juni 2011
    Mai 2011
    April 2011
    März 2011
    Februar 2011
    Januar 2011
    Dezember 2010
    November 2010
    Oktober 2010
    September 2010
    August 2010
    Juli 2010
    Juni 2010
    Mai 2010
    April 2010
    März 2010
    Februar 2010
    Januar 2010
    Dezember 2009
    November 2009
    Oktober 2009
    September 2009
    August 2009
    Juli 2009
    Juni 2009
    Mai 2009
    April 2009
    März 2009
    Februar 2009
    Januar 2009
    Dezember 2008
    November 2008
    Oktober 2008
    September 2008
    August 2008
    Juli 2008
    Juni 2008
    Mai 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    Juli 2007
    Juni 2007
    Mai 2007
    April 2007
    März 2007
    Februar 2007
    Januar 2007
    Dezember 2006
    November 2006
    Oktober 2006
    September 2006
    August 2006
    Juli 2006
    Juni 2006
    Mai 2006
    April 2006
    März 2006
    Februar 2006
    Januar 2006
    Dezember 2005

    Info
    Impressum