Capcom sucht Design Talente
Posted on 29.02.08 by Administrator @ 12:59

Das Team von „Bionic Commando Rearmed“ gibt dir die Gelegenheit, deine eigene Challenge-Etappe für das Spiel zu entwerfen. Papier, MS Paint oder jedes andere Medium deiner Wahl ist zulässig, sofern du es auf elektronischem Wege an contest@capcom übermitteln kannst.

Das BCR-Team entscheidet sich dann für eine Einsendung, die als Grundlage für einen echten Level im Spiel verwendet wird. Dein Name wird in der Liste der Mitwirkenden aufgeführt, und du wirst im ganzen Internet berühmt. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 12. März 2008.

Weitere Informationen und die vollständigen Teilnahmeregeln findest du unter www.capcom-unity.com.

Weitersagen/Bookmarken

Comments: 1 Kommentar Filed under: 360 News

FRONTLINES – FUEL OF WAR: Die Schlacht um die Zukunft beginnt heute!
Posted on 29.02.08 by Administrator @ 12:52

Der Ego-Shooter versetzt Sie ab sofort auf PC oder Xbox 360 in packende Gefechte um die letzten Ölvorkommen. Freuen Sie sich auf eine umfangreiche Einzelspieler-Kampagne und einen riesigen Mehrspielermodus (über Xbox Live sogar mit mehr als 50 Mitspielern pro Match!). Mit modernster Ausrüstung und zahlreichen gepanzerten Fahrzeugen, Flugzeugen und Hubschraubern beginnt die Schlacht um die Zukunft in Frontlines – Fuel of War schon heute!

Frontlines – Fuel of War im 360games Shop kaufen

Die globalen Ölreserven gehen zu Ende. Und schon bald wird die Welt ohne Öl sein … ohne Energie … ohne Alternativen! Willkommen in der Welt von Frontlines – Fuel of War!


Comments: Kommentare deaktiviert für FRONTLINES – FUEL OF WAR: Die Schlacht um die Zukunft beginnt heute! Filed under: 360 News andActionspiele andShooter

FRONTLINES: FUEL OF WAR: Mehr als 50 SPIELER über XBOX LIVE
Posted on 29.02.08 by Administrator @ 12:49

Die Xbox 360-Version von Frontlines: Fuel of War sprengt die bisherigen Grenzen für Online-Spiele über Xbox Live! Erstmals wird es möglich sein, mit über 50 Spielern gleichzeitig an einem Match teilzunehmen. Dank der mehr als 90 dedizierten Server in Europa und den USA werden mit der Veröffentlichung von Frontlines: Fuel of War ab Freitag (29.02.08) die größten Gefechte möglich, die Xbox Live! bislang gesehen hat!

Auf dem Xbox Live Marktplatz steht eine Mehrspieler-Demo zu Frontlines: Fuel of War zum Download bereit. Sie bietet zwei spannungsgeladene Maps und unterstützt Gefechte für bis zu 32 Spieler gleichzeitig.


Comments: Kommentare deaktiviert für FRONTLINES: FUEL OF WAR: Mehr als 50 SPIELER über XBOX LIVE Filed under: 360 News andActionspiele andShooter

Consoles FIFA Street 3 Cup – Meldet euch an!
Posted on 29.02.08 by Administrator @ 09:10

Nachdem FIFA Street 3 durch die damit verbundene Aktion auf Consoles in den letzten Wochen immer wieder thematisiert wurde, geht es nun endlich um das Spiel selbst. Denn im Classics Bereich der Consoles Sport League startet in Kürze der FIFA Street 3 1on1 Cup. Pumpt die Bälle auf und dann ab auf den Bolzplatz!

FIFA Street 3 von EA SPORTS BIG erweckt die größten Fußballstars der Welt im ultimativen Arcade-Fußballerlebnis für Xbox 360 als stilisierte Actionhelden zum Leben. Gehe mit den besten Profis auf die Straße und erlebe Street-Soccer in seiner schönsten Form. Die Spieler sind gekleidet in authentische Trainingsoutifts und lässige Streetwear. Jeder von ihnen hat einen individuellen Spielstil und individuelle Fähigkeiten. Egal, ob du unwiderstehliche Kraft, clevere Spielübersicht, filigrane Technik oder beinharte Tacklings suchst – FIFA Street 3 bietet dir das perfekte Straßenteam.

Alle weiteren Infos zum FIFA Street 1on1 Cup der Consoles Sport League findet ihr hier


Comments: Kommentare deaktiviert für Consoles FIFA Street 3 Cup – Meldet euch an! Filed under: 360 News andXBox Live

Microsoft und BLM gehen mit neuen Inhalten gemeinsame Wege bei Jugendschutz und Medienpädagogik
Posted on 28.02.08 by Administrator @ 11:23

Wie auf einer Pressekonferenz anlässlich des Safer Internet Day am 12. Februar in München angekündigt, werden die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und die Microsoft Deutschland GmbH in Bayern gemeinsame Anstrengungen für mehr Jugendmedienkompetenz unternehmen. Neue Inhalte für den Schulunter­richt werden in gegenseitiger Abstimmung erstellt und über gemeinsame Kanäle verbreitet. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus unterstützt ausdrücklich diese Initiative.

Internet, neue Medien und Computerspiele sind im heutigen Leben allgegenwärtig und bilden für Kinder und Jugendliche einen wesentlichen Teil ihrer Erfahrungswelt. Deshalb wird der kompetente Umgang mit Computer und Internet immer wichtiger.
Aus Gesprächen mit Lehrern ist bekannt, dass die Mediennutzung der Kinder und Jugendlichen – insbesondere Computerspiele – auch im Schulalltag immer stärker präsent sind. Die BLM sieht den Schulunterricht als Chance für die Vermittlung von Medienkompetenz und möchte die Lehrer in diesem Bereich unterstützen. „Wir werden deshalb die DVD ‚Digitale Spielwelten‘ Multiplikatoren der Lehrerbildung und Medienpädagogik vorstellen. In erster Linie haben wir dabei die bundesweit einmaligen Medienpädagogisch-informationstechnischen Beratungslehrkräfte (MiBs) im Auge. In Bayern gibt es etwa 100 Lehrkräfte, die sich für die Medien­kompetenz von Kindern und Jugendlichen engagieren. Geplant ist auch, zusammen mit Microsoft einen Workshop anzubieten. Die heute vorgestellten Materialien ergänzen sich aus unserer Sicht hervorragend in den Bereichen Jugendschutz und Sicherheit auf der einen Seite sowie Medienkompetenzförderung auf der anderen Seite“, so BLM-Präsident Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring.

Mit dem Ziel, Schulen aktiv bei der Förderung des Bewusstseins für Sicherheit und Schutz der Privatsphäre zu unterstützen, startete Microsoft zum Safer Internet Day 2007 die Initiative „Sicherheit macht Schule“. Lehrerinnen und Lehrer werden mit konkreten Unterrichtsvorschlägen und Fortbildungsmaterialien unterstützt, Schüle­rinnen und Schüler für die Risiken bei Internet und neuen Medien sensibili­siert.
Ein besonderes Augenmerk bei der Neugestaltung von „sicherheit-macht-schule.de“ zum Safer Internet Day 2008 wurde auf die Einführung von praxisnahen Videobei­spielen gelegt, die von Kinder und Jugendlichen in einem speziellen Medien-Camp selbst gestaltet wurden. Diese 14 medienpädagogischen Themen werden nach und nach auf der Plattform zur Verfügung gestellt.

„Für Eltern und Lehrer ist es oft erstaunlich, wie schnell Kinder im Internet lernen. Wo gibt es die besten Animoticons, Klingeltöne fürs Handy, wie findet man seine Freunde im Chatforum,“ so Tom Köhler, Director Security Strategy and Communi­cations bei Microsoft Deutschland. „Doch auf dem Gebiet der Medienkompetenz, des Schutzes der eigenen Identität und der Internet-Sicherheit gibt es einen großen Nachholbedarf. Hier will `Sicherheit macht Schule` eine Plattform für Unterrichts­ideen und praxisnahes Wissen bereitstellen.“

Die Zusammenarbeit zwischen der BLM und Microsoft sieht auch die wechsel­seitige Nutzung der Verbreitungskanäle vor. Pädagogisch relevante Inhalte der BLM könnten so über www.sicherheit-macht-schule.de zur Verfügung gestellt werden, während die BLM auch die Beiträge von „Sicherheit macht Schule“ über den Medienpädagogisch-informationstechnischen Berater zur Verfügung stellt.

Ausdrücklich gelobt wurde die Initiative von BLM und Microsoft von Ministerial­direktor Josef Erhard vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. „Jugendmedienschutz tut dringend Not. Wir freuen uns deshalb, dass Microsoft und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien sich mit dieser Initiative für die junge Generation engagieren.“


Comments: Kommentare deaktiviert für Microsoft und BLM gehen mit neuen Inhalten gemeinsame Wege bei Jugendschutz und Medienpädagogik Filed under: 360 News

IT-Branche begrüßt Urteil zu Online-Durchsuchungen
Posted on 28.02.08 by Administrator @ 11:20

Der Hightech-Verband BITKOM begrüßt das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Online-Durchsuchung. „Das Gericht hat unsere Auffassung bestätigt, dass es für heimliche Zugriffe auf Computer besonders hohe rechtliche Hürden geben muss“, kommentierte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder in Berlin. Ein grundsätzliches Nein sei aber nicht zu erwarten gewesen. In dem Gerichtsverfahren ging es um das nordrhein-westfälische Verfassungsschutzgesetz, das die umstrittene Ermittlungsmethode erstmals ausdrücklich gestattet. Dieses erklärten die Richter für nichtig. Das Urteil gilt auch als wegweisend für eine künftige bundesweite Regelung der Online-Durchsuchung.

Die Meinung der Bevölkerung gegenüber Online-Durchsuchungen ist uneinheitlich. 48 Prozent der Deutschen lehnen sie ab, 46 Prozent sind mit der Methode einverstanden und 4 Prozent sind unentschieden. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Forsa im Auftrag des BITKOM. Dabei wurden mehr als 1.000 Bürger ab 14 Jahren befragt. „Die Bevölkerung ist in dieser Frage gespalten“, so das Fazit von BITKOM-Hauptgeschäftsführer Rohleder. „Wir müssen dafür sorgen, dass bei der Kriminalitätsbekämpfung das Vertrauen unbescholtener IT-Nutzer in ihre Privatsphäre nicht leidet.“

Das Bundesverfassungsgericht hat mit dem heutigen Urteil erstmals ein „Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme“ geschaffen. Dieses sei aber nicht schrankenlos, hieß es in Karlsruhe. Der BITKOM begrüßt dies ausdrücklich. „Jetzt haben wir eine Grundlage für künftige Debatten um Sicherheit und Informationstechnik“, sagt Rohleder.

„Online-Durchsuchungen greifen sehr viel tiefer in die Privatsphäre ein als eine Telefonüberwachung“, so der BITKOM-Hauptgeschäftsführer. Deshalb dürften sie nur unter strengsten Voraussetzungen zulässig sein. Genau dies habe das Gericht heute klargestellt. Laut Urteil darf die Methode nur angewendet werden, wenn „ein überragend wichtiges Rechtsgut“ wie ein Menschenleben oder der Bestand des Staates gefährdet ist. Zudem müsse die Überwachung von einem Gericht angeordnet werden. Rohleder: „Es sollte sicher gestellt sein, dass man mit Online-Durchsuchungen die Richtigen trifft: Schwerstkriminelle und Mitglieder terroristischer Vereinigungen.“

Eine Durchsuchung von Zentralrechnern (Servern) der E-Mail-Anbieter im Rahmen der Online-Durchsuchung lehnt der BITKOM ab. Rohleder: „Das bringt wenig und schadet nur.“ Jeder Nutzer könne seinen Mailverkehr problemlos über ausländische Anbieter abwickeln. Auch sollten in Deutschland tätige Software-Hersteller nicht verpflichtet werden, für die Sicherheitsbehörden standardisierte Schnittstellen einzubauen – zum Beispiel in Virenschutzprogramme. „Kriminelle können mit einem Mausklick auf ausländische Anbieter von Virenscannern und Firewalls ausweichen“, so der BITKOM-Hauptgeschäftsführer. Zudem müssten Anbieter auf dem deutschen Markt Nachteile befürchten, weil eine Sicherheitssoftware mit offizieller Hintertür wenig attraktiv sei.


Comments: Kommentare deaktiviert für IT-Branche begrüßt Urteil zu Online-Durchsuchungen Filed under: 360 News

Koch Media kündigt erste MMO-Eigenentwicklung an
Posted on 28.02.08 by Administrator @ 11:17

Koch Media kündigt heute die erste Eigenentwicklung eines Massively Multiplayer-Onlinetitels an. Koch Media besitzt an dem Titel, über dessen Namen noch entschieden wird, die weltweiten Rechte. Im vergangenen Jahr wurde als Bestandteil der internationalen Unternehmensstrategie die Abteilung New Media Development etabliert, um das kontinuierlich wachsende Geschäftsfeld des Online-Publishings konsequent zu erschließen. Konkrete Erfahrungen im Online-Bereich sammelt das Unternehmen bereits mit dem erfolgreich gestarteten Fußball-MMO „World of Soccer Online“, einer einzigartigen Kombination aus einem Online-Spiel und zusätzlich erhältlichen Sammelkarten.

Das MMO-Projekt wird entwickelt von Team Vienna und Cliffhanger Productions. Die Mitarbeiter von Team Vienna besitzen langjährige Branchenerfahrung, zuletzt als Teil des Teams von Rockstar Vienna. Für die Produktion des Titels konnte die Firma Cliffhanger Productions gewonnen werden, deren Mitarbeiter an vielen weltweit bekannten Spieletiteln in verschiedenen Funktionen beteiligt waren.

„Wir sind sicher, durch das neue und frische Konzept und die Qualität unseres ersten, eigenen Multiplayer-Titels in diesem Wachstumsmarkt Akzente setzen zu können“, kommentiert Klemens Kundratitz, Geschäftsführer von Koch Media die Bekanntgabe des Spiels. „Team Vienna und Cliffhanger Productions haben in der Vergangenheit bereits vielfach gezeigt, dass sie es verstehen, international erfolgreiche Titel zu entwickeln“, so Sebastian Lindig, Senior Manager der Abteilung New Media Development, weiter.

Jan Wagner, Geschäftsführer Cliffhanger Productions ergänzt: „Mit Deep Silver / Koch Media haben wir einen international erfahrenen Partner gefunden, der sich mit großer Energie und Sorgfalt dem Online-Geschäftsbereich widmet. Mit der professionellen Struktur und dem Vertrauen in unser ungewöhnliches Konzept stellt Deep Silver/Koch Media für uns den idealen Publisher dar.“


Comments: Kommentare deaktiviert für Koch Media kündigt erste MMO-Eigenentwicklung an Filed under: 360 News

FRONTLINES: Release-Trailer führt in die Story ein
Posted on 28.02.08 by Administrator @ 09:23

Um die Wartezeit bis zur Veröffentlichung der PC- und Xbox 360-Version zu verkürzen, hat THQ heute ein neues Video zum Ego-Shooter Frontlines: Fuel of War veröffentlicht. Der Release-Trailer leitet die dramatische Story des Spiels mit eindrucksvollen Bildern und Originalzitaten amerikanischer Präsidenten ein. Sehenswert!

Frontlines im 360games Shop bestellen

[youtube jX5-p8RhYis]


Comments: Kommentare deaktiviert für FRONTLINES: Release-Trailer führt in die Story ein Filed under: 360 News andActionspiele andShooter

Dead Space – An Halloween die wahre Bedeutung von Angst erleben
Posted on 27.02.08 by Administrator @ 13:17

Das neue Science-Fiction Horrorspiel Dead Space, das gegenwärtig von EA Redwood Shores entwickelt wird, erscheint in den USA und Europa am 31. Oktober 2008 für PlayStation 3 und Xbox 360. Der blutigste und gruseligste Titel, der bisher von EA veröffentlicht wurde, wird dafür sorgen, dass Spieler an Halloween die wahre Bedeutung des Wortes Angst kennenlernen werden.

In der fernen Zukunft wird der kaum stillbare Hunger der Erdbevölkerung nach neuen Ressourcen die treibende Kraft hinter der Erforschung des Weltalls sein. Riesige von Bergbaugesellschaften betriebene Raumschiffe, so genannte Planetcrackers, fliegen ferne Planeten auf der Suche nach Rohstoffen an. Sie sind in der Lage Felsen in der Größe ganzer Städte aus der Oberfläche zu reißen und in ihre Bestandteile zu zerlegen.

Als der Kontakt zur USS Ishimura abreißt, wird der Ingenieur Issac Clarke geschickt, um das Problem zu finden und zu beheben. An Bord des Schiffes entdeckt er aber, dass die Besatzung bei ihren Minenarbeiten eine uralte und grausame Rasse von Außerirdischen an Bord gebracht hat. Unbewaffnet, einsam und von Angst zerfressen muss Isaac nicht nur ums Überleben kämpfen. Er muss auch dafür sorgen, dass das außerirdische Grauen wieder auf dem Planeten versiegelt wird.

Executive Producer Glen Schofield dazu: „Im Survival-Horror Genre geht es um extrem beängstigende und persönliche Erlebnisse. Dead Space wird die Angst greifbar machen, indem es den Spieler einer Atmosphäre der Isolation in einer dunklen und kalten Umgebung aussetzt in der er von wirklich Grauen erregenden Gegnern verfolgt wird. Halloween ist der perfekte Zeitpunkt um ein Spiel zu veröffentlichen, das so aufregend und Furcht einflößend ist, dass Horror-Fans nächtelang spielen werden.“


Comments: Kommentare deaktiviert für Dead Space – An Halloween die wahre Bedeutung von Angst erleben Filed under: 360 News

Nächste Seite » previous posts »

360games Suche:


Click Now!

360chat.de - Der Chat für Konsoleros..."Casino Online Spielen" vergleicht und bewertet die besten Online Spielcasinobetreiber Deutschlands und Europas. Casinoonlinespielen.info präsentiert über 30 renommierte Onlinecasinos und bewertet deren Spiele, Software, Angebote und Zahlungsmethoden, um Ihnen eine Entscheidungshilfe zu bieten.


360chat.de - Der Chat für Konsoleros...
Die Chatseite um sich mit Profis über die neuesten Konsolen zu unterhalten, um Tipps und Tricks, Cheats, Gamesaves und mehr zu erhalten und immer auf dem Laufenden zu bleiben, wenn es um Konsolen, wie die XBox 360, PS3, PS2, XBox und Wii geht...


Neu von 360games.de!360chat.de - Der Chat für Konsoleros...
Die Demogeld- version von Pacific Poker ohne Limit ermöglicht Ihnen das freie Spiel aller Pokerspiele, die Sie wollen – gratis. Es gibt keine Formulare, die auszufüllen sind, keine Verpflichtungen und keine Beschränkungen bei Ihrem Spiel – nur eine Menge Spaß. Jetzt Gratis Poker spielen!


Willkommen auf der XBox 360 News Page 360games.de zeigt dir die neuesten XBox 360 Spiele, Aktuelle News aus der XBox Szene, Xbox 360 Tipps & Tricks, und mehr.....

Kommentare erwünscht:
Bitte nutzt die Möglichkeit, eure Meinungen, Kommentare oder Ideen bei News-Beiträgen zu hinterlassen, somit werdet Ihr ein Teil von 360games.de. Lasst die Anderen wissen, wie Ihr zu einem bestimmten Thema steht, und ob Ihr vielleicht Tipps und Tricks zu einem bestimmten XBox 360 Spiel habt. Das hilft jedem anderen, der sich mit diesem Thema beschäftigt.


Kostenlose Browsergames von 360games.de

XBox 360 Style Shop von 360games.de

XBox 360 Spiele Shop von 360games.de

Entwickler, Publisher und Distributoren!
Wollt Ihr eure XBox 360 News auch auf 360games.de publiziert haben? Schickt einfach eure Pressemeldungen an press@360games.de

Für Kooperationen, Verlosungen, Sponsoring und alles andere wo der Schuh drückt, benutzt einfach die Kontaktdaten.

360games.de - Links zu anderen coolen Seiten


Hauptgang
Home
360 News
Actionspiele
Adventure
Jump 'n Run
Karten/Brett
Klassiker
Online Casino
Rennspiele
Rollenspiele
Shooter
Simulationen
Sportspiele
Strategie
XBox Live

Partner
  • 360games Partner


  • Syndication
    RSS 2.0
    Comments RSS 2.0
    WordPress


    Interessantes
    Eurojackpot
    Online Casino Ratgeber
    4 Players News
    Game Star News
    XBox Zone News

    SaveGames
    Februar 2016
    Januar 2016
    Dezember 2015
    November 2015
    Oktober 2015
    September 2015
    August 2015
    Juli 2015
    Juni 2015
    Mai 2015
    April 2015
    März 2015
    Februar 2015
    Januar 2015
    Dezember 2014
    November 2014
    Oktober 2014
    September 2014
    August 2014
    Juli 2014
    Juni 2014
    Mai 2014
    April 2014
    März 2014
    Februar 2014
    Januar 2014
    Dezember 2013
    November 2013
    Oktober 2013
    September 2013
    August 2013
    Juli 2013
    Juni 2013
    Mai 2013
    April 2013
    März 2013
    Februar 2013
    Januar 2013
    Dezember 2012
    November 2012
    Oktober 2012
    September 2012
    August 2012
    Juli 2012
    Juni 2012
    Mai 2012
    April 2012
    März 2012
    Februar 2012
    Januar 2012
    Dezember 2011
    November 2011
    Oktober 2011
    September 2011
    August 2011
    Juli 2011
    Juni 2011
    Mai 2011
    April 2011
    März 2011
    Februar 2011
    Januar 2011
    Dezember 2010
    November 2010
    Oktober 2010
    September 2010
    August 2010
    Juli 2010
    Juni 2010
    Mai 2010
    April 2010
    März 2010
    Februar 2010
    Januar 2010
    Dezember 2009
    November 2009
    Oktober 2009
    September 2009
    August 2009
    Juli 2009
    Juni 2009
    Mai 2009
    April 2009
    März 2009
    Februar 2009
    Januar 2009
    Dezember 2008
    November 2008
    Oktober 2008
    September 2008
    August 2008
    Juli 2008
    Juni 2008
    Mai 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    Juli 2007
    Juni 2007
    Mai 2007
    April 2007
    März 2007
    Februar 2007
    Januar 2007
    Dezember 2006
    November 2006
    Oktober 2006
    September 2006
    August 2006
    Juli 2006
    Juni 2006
    Mai 2006
    April 2006
    März 2006
    Februar 2006
    Januar 2006
    Dezember 2005

    Info
    Impressum