SEGA gibt erste Details zu The Golden Compass bekannt
Posted on 28.02.07 by Administrator @ 08:57

SEGA gibt heute Einzelheiten zur Entwicklung der Videospiel-Adaption des mit Spannung erwarteten Kinofilms The Golden Compass, basierend auf dem ersten Band der preisgekrönten Trilogie His Dark Materials von Philip Pullman, bekannt. Das Spiel wird für verschiedene Plattformen entwickelt und soll Weihnachten 2007 kurz vor dem Kinostart am 7. Dezember 2007* erscheinen. Vor der Kulisse der original Filmschauplätze werden die Charaktere zu interaktivem Leben erweckt – darunter Daniel Craig als Lord Asriel und Newcomer Dakota Blue Richards als Lyra Belacqua.

The Golden Compass

Das Drehbuch zu The Golden Compass, einer Produktion von New Line Cinema und Scholastic Media, ist eine Adaption des ersten Bandes der preisgekrönten, in einer Parallelwelt angesiedelten Fantasy-Abenteuertrilogie, in der riesige gepanzerte Eisbären ein Königreich regieren, wunderschöne Hexen durch eisige Himmel fliegen und die eigentliche Essenz der Menschen sich in Form sprechender Tiere offenbart, die ein Leben lang ihre treuen Gefährten bleiben – ihre Dämonen.Die Spieler können in die Rolle der jungen Lyra schlüpfen und sie auf ihrer Reise mit ihrem Dämon Pantalaimon (Pan) durch das eisige Ödland des Nordens begleiten. Lyra hat vor, einen Freund zu retten, der von einer geheimnisvollen, als die Gobblers bekannten, Gruppe entführt wurde. Dabei kann sie ihren Dämon einsetzen und mit anderen Spielcharakteren kooperieren. Ihre Reise entwickelt sich zu einem epischen Abenteuer, bei dem es nicht nur Lyras, sondern auch unsere Welt zu retten gilt.

Alternativ können sich die Spieler dem Abenteuer auch in der Rolle von Iorek Byrnison, einem gepanzerten Eisbären, anschließen. Als Iorek stehen ihnen Spezialangriffe und eine besondere Reitmechanik zur Verfügung, um Lyra zu beschützen. Ein geheimnisvoller, die Wahrheit sprechender goldener Kompass, genannt Alethiometer, offenbart den Spielern zahlreiche Geheimnisse und Minispiele. Auf dieser elementaren Reise der Freundschaft, des Abenteuers und des ewigen Kampfes von Gut gegen Böse können die Spieler in The Golden Compass 13 riesige Schauplätze erforschen – einschließlich brandneuer, einzigartiger Umgebungen, die nicht Teil von Buch und Film sind.

Die epische Saga erscheint für PlayStation®3, Wii™, Xbox 360™, PlayStation®2, PSP™ (PlayStation®Portable), Nintendo DS™ und PC.


Comments: Kommentare deaktiviert für SEGA gibt erste Details zu The Golden Compass bekannt Filed under: 360 News andAdventure

Serious Games Conference: Das Zukunftsthema der Unterhaltungs Software Industrie erstmals auf der CeBIT 2007
Posted on 28.02.07 by Administrator @ 07:18

Das Zukunftsthema Serious Games wird im Rahmen der CeBIT 2007 erstmals einem breiten Fachpublikum vorgestellt. Am 18. März 2007 diskutieren und präsentieren namhafte Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik auf der „Serious Games Conference“ alternative Anwendungsmöglichkeiten von Unterhaltungssoftware und Spieltechnologien. Serious Games nutzen Technologien aus der Unterhaltungssoftwareindustrie für Aus- und Weiterbildung, Training und Simulation. In Deutschland bisher als Nischenthema behandelt, finden Serious Games im angloamerikanischen Raum schon seit einigen Jahren Anwendung im institutionellen Bereich sowie im Bildungssektor.

Zu den führenden Expertinnen auf dem Gebiet der lernorientierten PC-, Video- und Konsolenspiele zählt die Geschäftsführerin der Serious Games Alliance Europe, Martine Parry (UK), die in ihrer Keynote in das Thema einführen wird.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung, das Thema „Educational Games“, wird unter anderem von dem „Media Literacy“- Experten, Autor und Consultant James Durran vom Parkside Community College Cambridge (UK) behandelt, der über seine Praxiserfahrungen beim Einsatz von Computerspielen im Unterricht berichten wird.

Auch das Konferenz-Podium widmet sich dem Thema der Medienkompetenz und ihrer Vermittlung an den Schulen. Unter dem Titel „Neue Technologien in der Schulbildung – verpasst Deutschland den digitalen Anschluss?“ diskutieren Vertreter aus der Politik, der Spielentwicklung und führender Schulbuchverlage die bildungspolitische Situation in Deutschland in diesem Bereich.

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm sind unter www.nordmedia.de verfügbar.

Veranstaltet wird die „Serious Games Conference“ von nordmedia – die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH, in Kooperation mit dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU), der Interessensvertretung der Produzenten und Anbieter von Unterhaltungssoftware in Deutschland. Die Konferenz wird außerdem durch die Deutsche Messe AG unterstützt.


Comments: Kommentare deaktiviert für Serious Games Conference: Das Zukunftsthema der Unterhaltungs Software Industrie erstmals auf der CeBIT 2007 Filed under: 360 News

Österreichs Majors gründen Verband
Posted on 28.02.07 by Administrator @ 07:15

Mitte Januar wurde in Wien der Österreichische Verband für Unterhaltungssoftware (ÖVUS) ins Leben gerufen. Zu den Gründungsmitgliedern zählen Electronic Arts Austria, Microsoft Österreich, Sony Computer Entertainment Austria und Ubisoft. Der Verein sieht sich als Interessengemeinschaft und Branchenvertretung der Anbieter, Produzenten, Vertriebspartner und Medienschaffenden von Unterhaltungssoftware in Österreich.

Zum Präsidenten wurde Dr. Niki Laber bestellt, der auch Geschäftsführer von Games That Matter Productions ist. Ziele des neu gegründeten Verbands sind u. a. die Erstellung von unabhängigen Verkaufscharts, Kommunikation von Computer-, Video- und Onlinespielen in der Öffentlichkeit, Maßnahmenentwicklung zur Förderung der Medienkompetenz sowie des Kinder- und Jugendschutzes und der Kampf gegen Softwarepiraterie. (GamesMarkt.de)


Comments: Kommentare deaktiviert für Österreichs Majors gründen Verband Filed under: 360 News

Alien Hominid HD schlägt ein auf Xbox Live Arcade
Posted on 27.02.07 by Administrator @ 07:15

Am Mittwoch ist es wieder soweit: Auf Xbox Live Arcade feiert mit Alien Hominid HD ein weiterer Spieleklassiker in hochauflösender Qualität Wiederauferstehung auf Xbox 360. Der Side-Scroller von Entwickler The Behemoth bietet abgefahrene Alien-Action und ist ab Mittwoch, 28. Februar 2007, 9:00 Uhr, auf dem Xbox Live Marktplatz verfügbar.

Als liebenswerter bis resoluter Außerirdischer hat der Spieler die Aufgabe, seine Raumschiffe vor den Angriffen feindseliger FBI Agenten zu bewahren. Mit seinen comicartigen Charakteren und Waffen gilt dieser preisgekrönte Titel als Inbegriff für abgefahrenen, intergalaktischen Humor. Sechzehn Level, sieben Mini-Games und ein Multiplayer-Modus, bei dem die Spieler jederzeit einsteigen können, komplettieren das kosmische Chaos.

Spieleigenschaften

– 16 Level, 7 Mini-Games, inklusive „All you can eat“ und „PDA“, jetzt auch im Multiplayer-Modus
– Sowohl Haupt- als auch Mini-Game-Ergebnisse werden in den Xbox Live Leaderboards verewigt
– Das Game lässt sich lokal mit bis zu zwei Spielern, die Mini-Games mit bis zu vier Teilnehmern online via Xbox Live spielen
– Insgesamt 12 Archievements für bis zu 200 Gamerscore-Punkte

Alien Hominid HD steht ab Mittwoch, 28. Februar 2007, 9:00 Uhr, auf dem Xbox Live Marktplatz für 800 Microsoft Points zum Download bereit.


Comments: Kommentare deaktiviert für Alien Hominid HD schlägt ein auf Xbox Live Arcade Filed under: 360 News

THQ lässt den Barbaren los
Posted on 27.02.07 by Administrator @ 07:14

THQ will Anfang 2008 das Action-Adventure „Conan (Arbeitstitel)“ für Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlichen. Dies gab der Publisher bekannt. Der Titel bildet den Auftakt einer mehrere Jahre geltenden Lizenzvereinbarung zur Entwicklung von Spielen auf Basis der „Conan“-Geschichten von Robert E. Howard. „Die Stärke und Vielfältigkeit der Marke bietet sich hervorragend zur Umsetzung in ein interaktives Format an“, erklärt Jack Sorensen, Executive Vice President Wordwide Studios, THQ.


Comments: Kommentare deaktiviert für THQ lässt den Barbaren los Filed under: 360 News andActionspiele andAdventure

eco und Game-Verband beschließen Kooperation
Posted on 27.02.07 by Administrator @ 07:11

Die Regale in den Elektronik-Fachgeschäften sind voll von ihnen und täglich wird die Fangemeinde größer – die Rede ist von Computerspielen, die in den verschiedensten Variationen für viele Menschen über alle Altersgrenzen hinweg zu einem wichtigen Bestandteil bei der Freizeitgestaltung geworden sind. „Die Spieleindustrie bewegt sich heute nicht mehr in einem Nischenmarkt, sondern gehört mittlerweile zu den treibenden Kräften in der IT-Branche“, sagt eco-Geschäftsführer Harald A. Summa. Ein entscheidender Faktor dieses Wandels sei zum einen die Pionierarbeit der Hersteller, die für stete Weiterentwicklungen und die Lösung komplexer technischer Herausforderungen sorgt. Zum anderen spiele die Verschmelzung von PC und Internet auch auf dem Spielesektor eine wesentliche Rolle. „Durch die Möglichkeit, gemeinsam mit vielen anderen Teilnehmern über das Netz zu spielen, sind PC-Spiele in eine völlig neue Dimension vorgestoßen und das Internet hat heute eine zentrale Bedeutung in der Spieleindustrie erlangt“, so Harald A. Summa.

Um künftig die Interessen der deutschen Game-Branche besser vertreten zu können, haben der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft und der Game Bundesverband der Entwickler von Computerspielen eine Kooperation beschlossen. „Das Internet verbindet heute schon Millionen Spieler weltweit über alle Plattformen hinweg und ist längst zum Trägermedium der heutigen Spiele-Kultur geworden. Der gegenseitige Beitritt von Game und eco sowie die damit verbundene enge Zusammenarbeit ist für uns daher ein logischer Schritt und ein klares Signal Richtung Zukunft“, sagt Thomas Friedmann, stellvertretender Vorsitzender von Game. Harald A. Summa kommentiert: „Gemeinsam mit dem Game-Verband werden wir die vorhandenen Stärken bündeln und die gemeinsamen Synergieeffekte zur Stärkung der Game-Branche in Deutschland nutzen.“

Auf Unverständnis stößt bei beiden Verbänden die derzeitige Diskussion um die so genannten „Killerspiele“ und die damit im Zusammenhang stehende pauschale Verurteilung des Internets und von Computerspielen. Es sei der falsche Ansatz, die Schuld für Verfehlungen und Straftaten vorwiegend junger Menschen bei den Herstellern von Computerspielen zu suchen.

Die Kooperation hat es sich daher zum Ziel gesetzt, das Ansehen von Computerspielen zu erhöhen und damit auch den Entwicklerstandort Deutschland zu stärken. Schließlich seien die Hersteller Garant für zahlreiche hoch spezialisierte Arbeitsplätze im Schnittbereich von Technologie und Kultur. Durch die anhaltenden Vorwürfe und die zur Diskussion stehenden Maßnahmen, die bis zu einem kompletten Produktionsverbot reichen, werde eine ganze Branche unnötig in Verruf gebracht. „Gemeinsam möchten wir für mehr Klarheit, Transparenz und Sicherheit bei Anbietern und Verbrauchern sorgen, damit das Gerede ein baldiges Ende findet“, so Harald A. Summa. Unterstützend hat der eco-Verband einen Arbeitskreis Games ins Leben gerufen, der ab sofort in regelmäßigen Sitzungen über entsprechende Maßnahmen für die Aufklärungsarbeit tagen wird.


Comments: Kommentare deaktiviert für eco und Game-Verband beschließen Kooperation Filed under: 360 News

BIU und nordmedia machen Serious Games zum Thema
Posted on 24.02.07 by Administrator @ 07:27

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und nordmedia machen Serious Games zum Thema auf der CeBIT. In Hannover veranstalten die Partner die erste Serious Games Conference auf deutschem Boden. Unter Serious Games versteht man den branchenfremden Einsatz von Spieletechnologien beispielsweise bei der Ausbildung von Piloten durch Flugsimulatoren. Vor allem in den USA hat sich Serious Games zu einer weiteren Stütze der Industrie gemausert. Spieletechnologien finden dort inzwischen in der Aus- und Weiterbildung, bei Training und Simulation vielfältige Anwendung.

Dem deutschen Markt soll das Thema nun am 18. März auf der CeBIT nähergebracht werden. Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik werden Einsatzmöglichkeiten und Chancen diskutieren. (GamesMarkt.de)


Comments: Kommentare deaktiviert für BIU und nordmedia machen Serious Games zum Thema Filed under: 360 News

„Wing Commander“ kehrt zurück
Posted on 24.02.07 by Administrator @ 07:25

Electronic Arts erweckt im Sommer 2007 das „Wing Commander“ – Franchise zu neuem Leben. Gut zehn Jahre war es still um die Science-Fiction-Saga, die in den 90er-Jahren zu den stärksten Marken im Markt zählte. Mit einem ersten Xbox-Live-Testballon will der Major nun auskundschaften, wie viel des ehemaligen Ruhms noch übrig ist. Fans der Serie wird ein Multiplayer-Arcade-Titel angeboten, der schon bald den Kampf zwischen Menschen und Kilrathi wieder aufleben lassen soll. Bis zu 16 Spieler werden sich per Xbox-Live-Arcade heiße Weltraumkämpfe liefern. Ob weitere Ableger der Serie geplant sind, teilte EA nicht mit. (GamesMarkt.de)


Comments: Kommentare deaktiviert für „Wing Commander“ kehrt zurück Filed under: 360 News

Interaktive Imagekampagne für PC- und Videospiele
Posted on 24.02.07 by Administrator @ 07:23

Spielen ist ein menschlicher Urtrieb. Menschen, die spielen, wollen Spaß, Freude und Interaktion – Gewalt im realen Sinn gehört nicht dazu. Auf www.gamingisnotacrime.de zeigen sie im wahrsten Sinne des Wortes Gesicht. Mit der interaktiven Kampagne „Gaming has many Faces“, an der sich alle Spieler beteiligen können, bringen Computec Media und GamersWear Spieler und Hersteller zusammen, um das Image von PC- und Videospielen zu verbessern.

Das Prinzip von „Gaming has many Faces“ ist ebenso einfach wie effektiv:
Jeder Spieler lädt sein Foto auf www.gamingisnotacrime.de hoch und schreibt einen Kommentar, in dem er sich und sein Hobby vorstellt. Die personalisierte Unterschriftenaktion macht deutlich, dass „der Spieler“ nicht Teil einer finsteren Randgruppe ist, sondern dass Menschen aus allen gesellschaftlichen und sozialen Schichten Spaß an PC und Konsole haben.

Die Spieler-Community ist vielfältig, aber alle sind sich in drei Punkten absolut einig:
in der Leidenschaft für „Electronic Entertainment“, in der Ablehnung von Gewalt und im Respekt vor dem Jugendschutz.

Die nach dem Amoklauf von Erfurt 2002 begonnene Debatte um PC-Spiele als mögliche Ursache hat durch das Schüler-Attentat von Emsdetten im vergangenen Jahr wieder an Brisanz gewonnen und beschäftigt seit zwei Monaten auch den EU-Ministerrat. Öffentlich werden Spiele pauschal verurteilt, ohne soziale und persönliche Missstände im Umfeld der Täter angemessen zu berücksichtigen.

Computec Media und GamersWear rufen alle Spieler dazu auf, dem negativen Bild in der Öffentlichkeit mit ihrer Teilnahme bei www.gamingisnotacrime.de entgegenzuwirken.

„Es wird endlich Zeit, dass Gaming als ganz normales Hobby anerkannt wird“, betont Computec-Chef Johannes Sevket Gözalan. „Das Phänomen ,Moorhuhn’ hat ja bereits gezeigt, dass Millionen Deutsche dem virtuellen Jagdfieber verfallen können und anschließend trotzdem keinem echten Vogel auch nur eine Feder krümmen. Ich appelliere an jeden verantwortungsbewussten Spieler, unsere Kampagne zu unterstützen, damit Games als das akzeptiert werden, was sie sind: eine kurzweilige und kreative Freizeitgestaltung.“


Comments: Kommentare deaktiviert für Interaktive Imagekampagne für PC- und Videospiele Filed under: 360 News

Nächste Seite » previous posts »

360games Suche:


Click Now!

360chat.de - Der Chat für Konsoleros..."Casino Online Spielen" vergleicht und bewertet die besten Online Spielcasinobetreiber Deutschlands und Europas. Casinoonlinespielen.info präsentiert über 30 renommierte Onlinecasinos und bewertet deren Spiele, Software, Angebote und Zahlungsmethoden, um Ihnen eine Entscheidungshilfe zu bieten.


360chat.de - Der Chat für Konsoleros...
Die Chatseite um sich mit Profis über die neuesten Konsolen zu unterhalten, um Tipps und Tricks, Cheats, Gamesaves und mehr zu erhalten und immer auf dem Laufenden zu bleiben, wenn es um Konsolen, wie die XBox 360, PS3, PS2, XBox und Wii geht...


Neu von 360games.de!360chat.de - Der Chat für Konsoleros...
Die Demogeld- version von Pacific Poker ohne Limit ermöglicht Ihnen das freie Spiel aller Pokerspiele, die Sie wollen – gratis. Es gibt keine Formulare, die auszufüllen sind, keine Verpflichtungen und keine Beschränkungen bei Ihrem Spiel – nur eine Menge Spaß. Jetzt Gratis Poker spielen!


Willkommen auf der XBox 360 News Page 360games.de zeigt dir die neuesten XBox 360 Spiele, Aktuelle News aus der XBox Szene, Xbox 360 Tipps & Tricks, und mehr.....

Kommentare erwünscht:
Bitte nutzt die Möglichkeit, eure Meinungen, Kommentare oder Ideen bei News-Beiträgen zu hinterlassen, somit werdet Ihr ein Teil von 360games.de. Lasst die Anderen wissen, wie Ihr zu einem bestimmten Thema steht, und ob Ihr vielleicht Tipps und Tricks zu einem bestimmten XBox 360 Spiel habt. Das hilft jedem anderen, der sich mit diesem Thema beschäftigt.


Kostenlose Browsergames von 360games.de

XBox 360 Style Shop von 360games.de

XBox 360 Spiele Shop von 360games.de

Entwickler, Publisher und Distributoren!
Wollt Ihr eure XBox 360 News auch auf 360games.de publiziert haben? Schickt einfach eure Pressemeldungen an press@360games.de

Für Kooperationen, Verlosungen, Sponsoring und alles andere wo der Schuh drückt, benutzt einfach die Kontaktdaten.

360games.de - Links zu anderen coolen Seiten


Hauptgang
Home
360 News
Actionspiele
Adventure
Jump 'n Run
Karten/Brett
Klassiker
Online Casino
Rennspiele
Rollenspiele
Shooter
Simulationen
Sportspiele
Strategie
XBox Live

Partner
  • 360games Partner


  • Syndication
    RSS 2.0
    Comments RSS 2.0
    WordPress


    Interessantes
    Eurojackpot
    Online Casino Ratgeber
    4 Players News
    Game Star News
    XBox Zone News

    SaveGames
    August 2016
    Juli 2016
    April 2016
    März 2016
    Februar 2016
    Januar 2016
    Dezember 2015
    November 2015
    Oktober 2015
    September 2015
    August 2015
    Juli 2015
    Juni 2015
    Mai 2015
    April 2015
    März 2015
    Februar 2015
    Januar 2015
    Dezember 2014
    November 2014
    Oktober 2014
    September 2014
    August 2014
    Juli 2014
    Juni 2014
    Mai 2014
    April 2014
    März 2014
    Februar 2014
    Januar 2014
    Dezember 2013
    November 2013
    Oktober 2013
    September 2013
    August 2013
    Juli 2013
    Juni 2013
    Mai 2013
    April 2013
    März 2013
    Februar 2013
    Januar 2013
    Dezember 2012
    November 2012
    Oktober 2012
    September 2012
    August 2012
    Juli 2012
    Juni 2012
    Mai 2012
    April 2012
    März 2012
    Februar 2012
    Januar 2012
    Dezember 2011
    November 2011
    Oktober 2011
    September 2011
    August 2011
    Juli 2011
    Juni 2011
    Mai 2011
    April 2011
    März 2011
    Februar 2011
    Januar 2011
    Dezember 2010
    November 2010
    Oktober 2010
    September 2010
    August 2010
    Juli 2010
    Juni 2010
    Mai 2010
    April 2010
    März 2010
    Februar 2010
    Januar 2010
    Dezember 2009
    November 2009
    Oktober 2009
    September 2009
    August 2009
    Juli 2009
    Juni 2009
    Mai 2009
    April 2009
    März 2009
    Februar 2009
    Januar 2009
    Dezember 2008
    November 2008
    Oktober 2008
    September 2008
    August 2008
    Juli 2008
    Juni 2008
    Mai 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    Juli 2007
    Juni 2007
    Mai 2007
    April 2007
    März 2007
    Februar 2007
    Januar 2007
    Dezember 2006
    November 2006
    Oktober 2006
    September 2006
    August 2006
    Juli 2006
    Juni 2006
    Mai 2006
    April 2006
    März 2006
    Februar 2006
    Januar 2006
    Dezember 2005

    Info
    Impressum